Über Yoga Stundenplan Angebot Shop FAQ Newsletter Über mich Preise 1. MAL

Corona-Update

 

 

Corona-Update Stand 20.11.2021

 

Liebe Yogis,

 

ab kommenden Montag ist wieder mal Lockdown und die Yogastunden finden nur online statt.

 

Der Link "online mitmachen" auf dem Stundenplan führt euch direkt in den ZOOM-Meetingraum. Für den Download-Link schickt mir bitte ein Mail.

 

Ich freue mich über eure Teilnahme! Hier findet ihr alles über Online-Yoga.

 

 

 

Namsté Daniela

 

 


 

 

 

 

 

 

ONLINE-Yoga, wie geht das?

 

 

1. TECHNIK

 

Klicke auf dem Stundenplan den Link "online mitmachen" neben der gewünschten Yogastunde an und folge den Anweisungen von ZOOM. Bitte nimm dir vor deiner ersten Online-Yogastunde Zeit, um dich mit ZOOM vertraut zu machen. Es geht wirklich ganz einfach. Solltest du Probleme haben, lass dir von einer kundigen Person helfen.

 

Sei spätestens ein paar Minuten vor Beginn online. Es gibt kein Passwort. KEINE ANMELDUNG NOTWENDIG.


 

 

3. BEZAHLUNG

 

- Wenn du alleine mitmachst, kostet die Yogastunde € 10,- bis € 15,-.

Je nach deinen finanziellen Möglichkeiten kannst du so viel geben, wie es dir Wert ist. Wenn du € 15,- bezahlst, beinhaltet das den Link zum Download. Dafür schick mir bitte ein Mail, ich schicke dir den Link retour.

 

- Wenn 2 oder mehrere Teilnehmer mitmachen, kostet die Yogastunde € 15,- insgesamt.

 

- Der Link zum Download einer Yogastunde kostet € 15,-.

 

 

 

Bitte überweise den Betrag für deine Yogastunde unter dem Betreff „Onlineyoga am TT.MM.2020“ auf mein Konto AT06 1420 0200 1248 2567, bei der easybank, lautend auf Mag. Daniela Roisz. 

Das kannst du entweder vor oder nach der Teilnahme machen (bitte zeitnah spätestens 2 Werktage danach).

 

 

 

auch möglich:

Bezahlung mit bestehendem 10er- oder 5er-Block.

 

Wenn dein Block im Studio ist, gib bitte Bescheid und ich entwerte pro online-Teilnahme einen Blockpunkt. Wenn du deinen Block zuhause hast und trotzdem so bezahlen möchtest, kontaktiere mich bitte unter you[@]dieyogamatte.at.

 

 

 

 

 

4. PRAKTISCHE HINWEISE

 

- Du brauchst eine Yogamatte und eine Decke als Basis-Ausstattung.

 

- Schalte dich bitte in der ZOOM-Software auf lautlos. Ob du die Kamera aktivierst, hängt davon ab, wie du dich wohlfühlst. Notwendig ist es nicht.

 

- In manchen Yogastunden ist es von Vorteil, Hilfsmittel (Gurt, Block) zur Hand zu haben. Das wird immer zu Beginn mitgeteilt. Du kannst alles alternativ ohne Hilfmittel machen. Die Ausnahme sind RELAX/YIN-Einheiten. Hier brauchst du auf jeden Fall ein paar Polster oder eingerollte Decken. Am besten geeignet sind Meditationskissen und große Yogarollen.