Über Yoga Stundenplan Angebot Shop FAQ Newsletter Über mich Preise 1. MAL

Über mich

Mag. Daniela Roisz

 

 

YOGA HAT MICH GERETTET.

Ich lernte es unmittelbar nach Abschluss meines Jus-Studiums kennen, als ich gerade das Gerichtsjahr absolvierte. Damals war es für mich ein unbezahlbarer Ausgleich zum Job. Ich wollte Richterin werden, entschied mich aber letztlich doch für eine Karriere als Rechtsanwältin im Familienrecht.

 

Je mehr ich in dieses Arbeitsumfeld eintauchte, desto weniger gefiel es mir oder erfüllte mich.

 

Ich ging immer mehr zum Yoga. Nach jedem stressigen Arbeitstag, bei jedem Liebeskummer, stand ich auf der Matte. Meine yogische Homebase war damals die yogawerkstatt in Wien, wo Sascha und Romana Delberg meine Leidenschaft für diese innere Reise weckten.

 

Ja, ich habe Yoga aus rein körperlichen Gründen angefangen, wie so viele. Aber was bleibt, ist DAS GEFÜHL.

 

Das Gefühl, nach der Yogastunde rauszugehen und rundum zufrieden zu sein. Nichts zu brauchen. Einfach genug zu sein, so wie man gerade ist. Nicht ständig aufs Handy schauen zu müssen. Im Yoga nennt man diese friedliche Energie SATTVA. Deshalb mache ich das. Ich wollte mehr davon.


 

 

Ich wusste nicht, wie ich den Spagat zwischen Yoga und Jus schaffen sollte und ich schaffte ihn zum Glück auch nicht. Ich entschied mich für Yoga. Rückblickend ging es dann sehr schnell: Ich machte eine Yogalehrer-Ausbildung nach der anderen, ich kündigte meinen Job und ich nahm jeden Yogajob an, den ich kriegen konnte. Ich mietete mich in unzählige Säle ein. 2013 eröffnete ich mein erstes Studio in Neusiedl am See, 2014 Die Yogamatte in Eisenstadt.

 

Jahrelang war ich jeden Tag dankbar für meinen Job. Dafür, Gesundheit und innere Ruhe, SATTVA, täglich weitergeben zu können. Für die entspannten, lächelnden Gesichter am Ende jeder Yogastunde. Dann kam im März 2020 Corona, das Studio musste schließen.

 

 

LONG STORY SHORT: Die Yogamatte wurde von den Lockdowns und Beschränkungen sehr gebeutelt. Ich entschied mich für DOWNSIZING. Anstatt einen Studiobetrieb mit vielen Angestellten und täglich mehreren Yogastunden aufrecht zu erhalten, unterrichte ich nun alle Stunden selbst.

 

 

In Eisenstadt habe ich im Therapiezentrum beim Schloss einen wunderschönen mietbaren Yogaraum gefunden, gleich gegenüber vom alten Studio. In meiner Heimatgemeinde Podersdorf am See miete ich weiterhin einen tollen Yogaraum. Meine Yogastunden gibt es seither auch online, was viele dankbar nutzen, die sonst lange Anfahrtswege hatten.

 

Was die Zukunft bringen wird? Ich weiß es nicht. Jedoch habe ich mit Yoga ein kraftvolles Werkzeug in der Hand, um gesund, entspannt, mit Herz und Hirn zu leben, stark und sanft zugleich. Ich schaue zuversichtlich allem entgegen, was auf mich wartet.

 

Ich freue mich, dich auf meinem Yogaweg kennenzulernen und auch deinen ein Stück weit zu begleiten.

 

 

 

Du möchtest mich kontaktieren? Sende mir eine Anfrage!

Rechts
Clear

 

 

 

MEINE AUSBILDUNGEN

 

2009 - 2011 Grundausbildung nach Sivananda bei Yoga Vidya Österreich und Yoga Vidya Deutschland

2012 Vinyasa Flow bei Meghan Currie und Mark Laham in Nicaragua

2012 Schwangerenyoga bei Tina Nirtl

2012 Mama&Baby Yoga bei Katharina Rainer-Trawöger

2012 Kinderyoga bei Yogaakademie Austria

2013 Ashtanga Vinyasa bei Manju Jois

2013 Aerial Flow bei Sheila Falk

2014 NUAD bei Itzhak Helman

2016 Yogatherapie bei Remo Rittiner

2017 Inside Flow bei Young Ho Kim

2018 Yin Yoga bei Juliane Krüger, Mangalam Yoga

2018 - 2019 Level II-Ausbildung bei Christine Stiessel, Yogawege